Close

Produktdesign, Packagingdesign und Kommunikationsdesign

Aktuelles:

Hochwertige Verschlußkappen für edle Glasflakons im seriellen 3D-Druck

Alle innovativen Entwickler und Designer schwärmen von den Möglichkeiten des 3D-Druckens – wir auch! Aber dabei betrachten wir den 3D-Druck nicht mehr nur als schnelles und effizientes Tool für den Prototypenbau oder die Erstellung von Design-Mockups. Wir sind den Schritt zur seriellen, werkzeugfreien Produktion von exklusiven Kleinserien bereits gegangen.

Unsere Kunden nutzten die Möglichkeiten des innovativen 3D Druckens für die Serienherstellung

Die abgebildeten Flakons wurde auf der gerade zu Ende gegangenen Fachmesse Luxepack in Monaco präsentiert. Um die High-End Glasflakon als vollständiges Produkt dem Fachpublikum vorzustellen, haben wir individuelle Kappen dazu entwickelt. Nach der virtuellen Vorstellung der Designs konnten die mehrteilige, voll funktionsfähigen Kappen aus 3D-gedruckten Kunststoff- und Metallelementen in einer Kleinserie produziert werden.

3D-Druck in Metall mit maximaler Oberflächen-Qualität

Die Welt der Düfte ist ästhetisch anspruchsvoll und die Qualitätswünsche unserer Kunden sind entsprechend hoch angesetzt. Darum haben wir mit unseren Partnern für diese Projekte ein Druckverfahren gewählt, das beste Oberflächenqualität ohne den üblichen „Treppeneffekt“ garantiert. Die Metallteile wurden anschließen mit 18 Karat Echtgold beschichtet. So haben wir die Flexibilität des CAD-gestützten 3D-Druckens mit höchster Oberflächengüte vereint.